Archäologischer Park Cambodunum

Der Archäologische Park Cambodunum in Kempten nimmt die Besucher mit auf eine Zeitreise – zurück in die Zeit von Christi Geburt. Vor 2.000 Jahren gehörte das Allgäu zum Römischen Reich, Kempten war Sitz des Statthalters. Damals siedelten die Römer schon seit gut einhundert Jahren dort, und der Ort trug den Namen Cambodunum.