Wangen: Altstadtnah, ruhig und idyllisch im Grünen

Wohnmobilstellplatz "am Klösterle" geschlossen

Im Jahr 2024 ist die Stadt Wangen Ausrichter der baden-württembergischen Landesgartenschau und die Fläche des bisherigen Wohnmobilstellplatzes "Am Klösterle" wird dafür benötigt.

Der Platz ist daher geschlossen.

Etwa 200 Meter vom jetzigen Platz entfernt, entsteht ab Mitte des Jahres der neue Stellplatz. Geplant sind 39 Stellplätze, ein Sanitärgebäude mit Duschen und WCs, eine moderne Ver- und Entsorgungsstation und Stromsäulen. Auf dem Gelände befindet sich derzeit der Parkplatz P 18. Die Zufahrt zum neuen Platz erfolgt dann über den Südring, was die An- und Abfahrt deutlich erleichtert. Aufgrund seiner zentralen Lage sind die Einrichtungen des täglichen Bedarfs (Supermarkt, Bäcker) nur wenige Gehminuten entfernt. Auch die historische Altstadt Wangens mit ihren zahlreichen kleinen Geschäften und vielfältigem Gastronomieangebot ist fußläufig erreichbar. Beschilderte Rad- und Wanderwege führen direkt vom Wohnmobilstellplatz hinaus in die Allgäuer Landschaft. Die Wangener Gästekarte mit zahlreichen Vergünstigungen in Wangen und der Region erhalten Sie im Gästeamt oder beim Stellplatzbetreuer.

Nähere Informationen und einen Öffnungstermin für den neuen Wohnmobilstellplatz finden Sie zu gegebener Zeit an dieser Stelle.

Website: 
www.wangen-tourismus.de/planen-buchen/unterkuenfte/wohnmobilstellplatz  

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Gästeamt Wangen im Allgäu

Bindstraße 10
88239 Wangen im Allgäu

Tel.: 07522 74-211


Zur Website