Staufner Haus

Das Staufner Haus ist eine Hütte des deutschen Alpenvereins und liegt auf 1634 m.ü.M., ca. 80 hm unterhalb der Bergstation der Hochgratbahn. Aus Überzeugung beziehen wir die Zutaten für unsere hausgemachten Gerichte hauptsächlich aus der umliegenden Region. Die Hütte bietet etwa 75 Übernachtungsplätzen mitten im Naturpark Nagelfluhkette (DZ, MZ, Lager). Zahlreiche Wanderrouten durch das Allgäuer Voralpenland und herrliche Panoramaaussichten.

Die Hütte ist im Winter bis Mitte März jeweils Donnersteg bis Sonntag geöffnet; im Sommer (1.Mai bis Ende Oktober) durchgehend.
6 Plätze Doppelzimmer, 11 Plätze Mehrbettzimmer(3+4+4), 60 Lagerplätze(4+4+5+6+10+15+16); 

Sitzplätze innen ca. 75; Terrasse (Sommer) + ca. 80;
Hunde dürfen übernachten, wenn sie alleine in der Stube schlafen können.
kein Wlan (Brettspiele, Bücher, Magazinen mit Outdoor Thematik vorhanden)
Erreichbar nur mit der Hochgratbahn und 5-10 Min unterhalb der Bergstation oder zu Fuß: entweder von der Hochgratbahn Talstation 1,5-2 Std., oder von der Scheidwangalpe 1,5 Std.; Winteraufsteig mit der Tourenski/Schneeschuh gut möglich (Donnerstag Tourengeher Stammtisch)

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Staufner Haus

Lanzenbach 4
87534 Oberstaufen

Tel.: 08386/8255


Zur Webseite