KARL KUNZ - Einzelgänger der Moderne

KAUFBEUREN

Karl Kunz (1905-1971) kann mit Recht als Ausnahmeerscheinung unter den Künstlern gelten, die nach dem Zweiten Weltkrieg und in den darauffolgenden Jahrzehnten entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung der bildenden Kunst in Deutschland hatten. Dennoch ist Kunz zeitlebens ein Einzelgänger geblieben und verfolgte als ausgeprägter künstlerischer Individualist stets einen Sonderweg.

Adresse:

Kunsthaus Kaufbeuren
Spitaltor 2
87600 Kaufbeuren

Öffnungszeiten:

Laufzeit:  08.09. bis 03.12.2017

Montag geschlossen
Dienstag bis Freitag von 11.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag von 10.00 – 20.00 Uhr
Samstag bis Sonntag von 11.00 – 18.00 Uhr

Führungen:
Informationen zu den öffentlichen Führungen und Begleitprogramm zur Ausstellung unter www.kunsthaus-kaufbeuren.de

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Kunsthaus Kaufbeuren
Frau Petra Bradatsch

Spitaltor 2
87600 Kaufbeuren

Tel.: 08341 8644


www.kunsthaus-kaufbeuren.de