Drucken
GPX
Radfahren

9. ABK Allgäuer Radltour - Genussroute

Radfahren • Allgäu
  • ABK Allgäuer Radltour
    / ABK Allgäuer Radltour
    Foto: Wiebke Flaßhoff, Tourismusverband Ostallgäu e.V.
Karte / 9. ABK Allgäuer Radltour - Genussroute
450 600 750 900 1050 m km 5 10 15 20 25 30 35 40

Am Sonntag, 21. Mai 2017 ist es wieder soweit. Unter der Federführung des Landkreises Ostallgäu und der Aktienbrauerei Kaufbeuren startet die 9. ABK Allgäuer Radltour am Festspielhaus in Füssen. Radbegeisterte aus nah und fern können bei einer der beliebtesten Familienradveranstaltungen in Bayern die neuen Angebote im Schlosspark kennenlernen, für die das Ostallgäu vor kurzem auf der weltweit größten Tourismusmesse ITB ausgezeichnet wurde.
41,4 km
3:02 Std
272 m
272 m

Die Anmeldung aller Teilnehmer am Festspielhaus in Füssen mit der Ausgabe der kostenlosen T-Shirts, die in diesem Jahr die Farbe Gelb haben, ist ab 8 Uhr geöffnet. Die sportlich ambitionierten Teilnehmer und Semi-Profirennradler starten um 9 Uhr mit der großen Runde von 128 Kilometern. Direkt im Anschluss fällt am Festspielhaus der Startschuss für die Genussradler. Die gelbe Radler-Schlange bewegt sich von dort aus Richtung Rieden a.F. und Roßhaupten zur Pausenstation nach Prem. Nach einer kurzen Stärkung geht es über Halblech und Schwangau zurück nach Füssen. Die Genussrunde ist etwa 42 Kilometer lang. Beide Runden werden durch die Polizei, THW, Rotes Kreuz, und Tour Guides begleitet und abgesichert. Auf der ganzen Tour herrscht Helmpflicht.

Ab Mittag sind alle Radler, aber auch die Nicht-Radler zum Abschlussfest mit der Allgäuer Kultband Losamol, Musik, Interviews, regionalen Schmankerln, Bierspezialitäten, Outdoormarkt und Gewinnspiel am Festspielhaus in Füssen eingeladen. Moderiert wird der Nachmittag von Martin Harbauer. Außerdem gibt es ein Gewinnspiel mit tollen Preisen. Hauptpreis ist ein vom Cube Store in Füssen gesponsertes Cube Analog 29 MTB inkl. Helm und Zubehör im Wert von 800 €.

outdooractive.com User
Autor
Wiebke Flaßhoff
Aktualisierung: 11.05.2017

Höhenlage
843 m
733 m

Sicherheitshinweise

  • Diese Genusstour ist NICHT für Rennradfahrer geeignet. Die naturnahe Tour verläuft auf Radwegen und befestigten Wirtschaftswegen.
  • Die richtige Radl-Ausrüstung wird vorausgesetzt.
  • Das Tragen eines Fahrradhelms ist Pflicht.
  • Den Anweisungen der Bayerischen Polizei und der Tour-Guides ist Folge zu leisten.
  • Die Teilnahme an der 9. ABK Allgäuer Radltour erfolgt auf eigene Gefahr.

Start

Festspielhaus Füssen (788 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.585517 N 10.707373 E
UTM
32T 628377 5271646

Ziel

Festspielhaus Füssen

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • ABK Allgäuer Radltour
    9. ABK Allgäuer Radltour - Rennradrunde
  • leicht
    Von Füssen um den Forggensee
  • Am Forggensee
    mittel
    Rund um den Forggensee
  • Die Tour bietet zahlreiche Blicke auf den Forggensee.
    mittel
    Radrunde von Füssen um den Forggensee
  • Bei Waltenhofen blicken wir auf das östliche Ufer des Forggensees.
    mittel
    Radrunde rund um den Forggensee
  • Blick auf den Forggensee
    Forggensee-Runde Schlosspark
  • Forggenseeschifffahrt
    leicht
    Tegelberg-Runde
Schwierigkeit
Strecke
41,4 km
Dauer
3:02 Std
Aufstieg
272 m
Abstieg
272 m

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.