Lichte Räume, Willkommen, Farbenspiel – Abendstimmung im Garten des „Kneippianum“