Heilfasten

Fasten als echter Hausputz für Körper, Geist und Seele dient primär nicht der Gewichtsabnahme, sondern vor allem dazu, die verschiedensten gesundheitlichen Verbesserungen herbeizuführen. Dass es während der Heilfastenzeit aber dennoch unweigerlich zur Gewichtsabnahme kommt, ist dabei ein gern gesehener Nebeneffekt. Denn nicht nur übergewichtige Menschen schätzen das Fasten, sondern auch solche mit einem normalen Körpergewicht.

Während der Heilfastenzeit stellt sich der Stoffwechsel im Körper um. Dies führt zu einer wohl -tuenden Entschlackung. Primär führt Fasten auch zu einer kompletten und als sehr wohltuend empfundenen Reinigung des gesamten Magen- und Darmtraktes. Äußerlich stellen sich erstaunliche Veränderungen am Hautbild ein. Durch den Verlust überflüssiger Pfunde führt das Fasten nach Heilfastenanleitung zu einer insgesamt strafferen Körpersilhouette. Zudem wird das Immunsystem gestärkt und der Geschmackssinn verfeinert.

Eine gut verständliche und auf fundierten Daten basierende Heilfastenanleitung ist die beste Voraussetzung für einen guten Erfolg beim Heilfasten.