Schiffsrundfahrten auf dem Forggensee

Füssen im Allgäu

Der Forggensee zählt zu den schönsten Bade- und Wassersportrevieren im Voralpenland. Ganz entspannt lässt er sich von Anfang Juni bis zum 15. Oktober an Bord der MS Füssen oder MS Allgäu entdecken. Die „Kleine Rundfahrt“ im südlichen Seebereich dauert 55 Minuten und wird sechsmal täglich angeboten. Die zweistündige „Große Rundfahrt“ startet dreimal täglich und verbindet acht Anlagestellen rund um den See miteinander. Je weiter man sich vom südlichen Seeufer entfernt, desto grandioser wird der Panoramablick auf die Bergwelt, die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau und Füssen.

Familien sei die Forggenseeschifffahrt besonders empfohlen. Als beste Möglichkeit, sich die Badebucht für den nächsten Tag auszusuchen. Oder falls dem Nachwuchs bei der Radtour um den See die Puste ausgeht: Einfach mit den Rädern aufs Schiff umsteigen und sich zurück schippern lassen.

Die Rundfahrten gehören zu den Gratisleistungen der KönigsCard.

Fahrplan: www.fuessen.de/forggenseeschifffahrt

Adressangaben:
Füssen Tourismus und Marketing
Kaiser-Maximilian-Platz 1
87629 Füssen im Allgäu
Telefon 08362 93 850
tourismus@fuessen.de oder schifffahrt@fuessen.de
www.fuessen.de/familienurlaub