Pfrontener Weihnachtsmarkt

Traditionell am 3. Adventssonntag findet der Weihnachtsmarkt in Pfrontener statt. Die verschneite Bergkulisse und das festliches Ambiente auf dem weihnachtlich geschmückten Leonhardsplatz machen ihn zu einem der stimmungsvollsten Christkindlsmärkte in ganz Bayern.

Traditionell am 3. Adventssonntag findet der Weihnachtsmarkt in  Pfronten statt. Die verschneite Bergkulisse und das festliches Ambiente auf dem weihnachtlich geschmückten Leonhardsplatz machen ihn zu einem der stimmungsvollsten Christkindlsmärkte in ganz Bayern.

Auf dem Pfrontener Weihnachtsmarkt wartet auf die Besucher neben einer "lebendige Krippe" auch in diesem Jahr ein stimmungsvolles Krippenspiel. Über 30 Ständen bieten stilvolle Geschenkideen. Die Aussteller verkaufen nur handwerkliche Produkte von Anbietern aus der Region. Leckermäuler können sich auf kulinarische Genüsse wie heiße Maronen und überbackene Bergkäsebrote freuen. Der Nikolaus höchstpersönlich lässt Kinderaugen leuchten und hat für alle kleinen Besucher ein Geschenk dabei. Beginn des Marktes ist um 14 Uhr, bei freiem Eintritt.

Eine besinnliche Anreisen durch die verschneite Allgäuer Landschaft ermöglicht ab Kempten ein Weihnachtsmärchenzug. Der feierlich geschmückte Zug wird vom Nikolaus persönlich und zwei Engeln begleitet. Die himmlischen Begleiter werden mit den Kindern basteln, spielen und malen, während der Nikolaus kleine Geschenke an die jüngsten Fahrgäste verteilt. Die Jugendkapelle Pfronten bereitet den Zuggästen in Pfronten einen musikalischen Empfang und begleitet die Besucher zum Pfrontener Weihnachtsmarkt.

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Pfronten Tourismus

Vilstalstrasse 2
87459 Pfronten

Tel.: 08363/698-88
Fax: 08363/698-66


www.pfronten.de

Veranstaltung auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen