Nachtwächterführung im Hohen Schloss

Das Hohe Schloss wurde vermutlich im 12. Jahrhundert an der Stelle einer vorgeschichtlichen Fliehburg um einen Nagelfluhfelsen herum gebaut, ja teilweise aus dem Fels geschlagen. Bis im ersten Stock sind noch die Reste der ursprünglichen Felswand erkennbar. Der geführte Rundgang führt Sie durch den Schlossgraben, den Schlosskeller und weitere Räumlichkeiten. Bei der Nachtwächterführung nimmt Sie unser Schlossbegleiter dabei mit in die dunkelsten Ecken des Schlosses. Er erzählt Ihnen Interessantes zur Schlossgeschichte und seinen früheren Bewohnern – Gänsehaut ist bei dieser Führung mitinbegriffen.

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Kur- und Gästeinformation

Marktplatz 5
87730 Bad Grönenbach

Tel.: 08334/60531
Fax: 08334/60542


www.bad-groenenbach.de

Veranstaltung auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen