Isnyer Schlossweihnacht

Tannengrün, Bienenwachs, Glühwein, Musik und Kunsthandwerk kennzeichnen die Isnyer Schlossweihnacht. Der Innenhof der ehemaligen Klosteranlage bildet vom 30. November bis 04. Dezember den festlichen Rahmen für einen besonders stimmungsvollen Weihnachtsmarkt. Auf die Besucher wartet Kreatives und Schönes für das Weihnachtsfest, gefertigt von Kunsthandwerkern aus der Region. Gemütlich wird es im originalen Finnenzelt und täglich um 18.30 Uhr wird die alte Allgäuer Tradition des „Engelefliegen“ lebendig.

Vom 30. November. bis 04. Dezember wartet auf Besucher der Isnyer Schlossweihnacht Kreatives und Schönes für das bevorstehende Fest, vorwiegend gefertigt von Kunsthandwerkern aus der Region. Gemütlich wird es im originalen Finnenzelt, wo echter finnischer Lachs gebraten wird. Aus der Schweiz gibt es feines Raclette. Landestypische Erzeugnisse präsentieren auch die Partnerstädte aus Frankreich und Polen. Umrahmt wird der Bummel durch den weihnachtlichen Schlosshof von einem feierlichen Programm für Groß und Klein. Jeden Abend um 18.30 Uhr wird die alte Allgäuer Tradition des „Engelefliegen“ lebendig, begleitet von örtlichen Blaskapellen. In der Remise des Schlosses zeigen Handwerker ihr Können und laden zum Zusehen und Mitmachen ein. Auf der Bühne unterhalten Kinderensembles, Bläser und Chöre mit weihnachtlichen Weisen. Die Kunsthalle im Schloss zeigt Friedrich Hechelmanns Illustrationen zur Phantastischen Reise des Nils Holgersson und kann zum ermäßigten Preis besucht werden. Täglich werden kostenlos Führungen durch die Ausstellung angeboten. Am Abend verabschieden die Isnyer Turmbläser die Weihnachtsmarktbesucher vom Abthaus herab mit „Stille Nacht, heilige Nacht“.

Himmlisches Postamt und Lebende Krippe

Im Himmlischen Postamt freuen sich die abgesandten Engel des Christkinds auf Wunschzettel der Kinder, nehmen sich Zeit für ein herzliches Gespräch oder lesen aus Weihnachtsgeschichten. Die Krippe bezieht mit wolligen Schafen vor dem Schlosstor Quartier – und natürlich schaut auch der Heiligen Nikolaus vorbei.

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Isny

Unterer Grabenweg 18
88316 Isny im Allgäu

Tel.: 07562 975630
Fax: 075629756314


www.isny.de

Veranstaltung auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen