Adeleggfest - Familienwandertag mit Festprogramm in Eisenbach

Am Sonntag, 28. Juni findet auf der Adelegg ein Familienwandertag mit Festprogramm in Kreuzthal-Eisenbach statt. Auf Wanderungen ab Wengen, Eschach (Buchenberg) und Großholzleute (Isny) informieren Themenstationen über Holzwirtschaft, Jagd, Alpe, Glasmacher, Naturschutz, Geologie, Geomorphologie. In Eisenbach wird bei Essen, Trinken und Musik gefeiert. Hier warten Kreativstationen, Ausstellungen und Märkte auf Besucher. Programm und Info : Isny Marketing GmbH, Büro für Tourismus, www.isny.de.

Streifzüge bis ans Ende der Welt: Wer die Bergwelt bei Isny im Allgäu erkunden möchte, lernt beim AdeleggFest Wissenswertes über Waldwirtschaft, Glasmacher, Heumilchkäse, Kräuterkunde oder die Geologie des voralpinen Höhenzugs. Auf Touren ab Wengen (Weitnau) und Eschach (Buchenberg) über die Alpe Wenger Egg zum Schwarzen Grat und ab Großholzleute (Isny) direkt zur Schletteralpe warten spannende Themeninseln entlang des Weges auf die Wanderfreunde. In Abschnitten wandern die Teilnehmer immer wieder auf der Wandertrilogie Allgäu.

 

Das gemeinsame Ziel ist Kreuzthal-Eisenbach. Dort treffen alle Teilnehmer zusammen, genießen bei Essen, Trinken und Musik, filzen und kochen an Kreativstationen, besuchen Ausstellungen und Märkte

 

Wanderungen (mit Transfer zum Ausgangsort nach Programmende)

Wengen (Weitnau) – Eisenbach (Kreuzthal)
Einstiegspunkt: Wengen
Streckenverlauf: Wengen – Alpe Wenger Egg – Raggenhorn – Schwarzer Grat – Schletteralpe – Eisenbacher Tobel – Eisenbach (Kreuzthal).
Länge: 9,2 km, Höhenmeter: 333 m, Gehzeit: 3 Std.
Themenstationen: Glasmacher & Alp- und Weidewirtschaft (Alpe Wenger Egg), Geologie und Geomorphologie (Schwarzer Grat), Lesung Dr. Rudi Holzberger & Kräuterkunde (Schletteralpe), Ökomobil & Geologie (Eisenbacher Tobel).

Eschach (Buchenberg) – Eisenbach (Kreuzthal)
Einstiegspunkt: Wanderparkplatz, Eschacher Weiher, Eschach (Buchenberg)
Streckenverlauf: Buchenberg – Eschacher Weiher – Alpe Wenger Egg – Raggenhorn - Schwarzer Grat – Schletteralpe – Eisenbacher Tobel – Eisenbach (Kreuzthal).
Länge: 12,5 km, Höhenmeter: 182 m, Dauer 3,5 Std.
Themenstationen: Jagdmobil (Eschacher Weiher, Glasmacher & Alp- und Weidewirtschaft (Alpe Wenger Egg), Geologie und Geomorphologie (Schwarzer Grat), Lesung Dr. Rudi Holzberger & Kräuterkunde (Schletteralpe), Ökomobil & Geologie (Eisenbacher Tobel).

Isny-Großholzleute – Eisenbach (Kreuzthal)
Einstiegspunkt: Wanderparkplatz, Isny-Großholzleute
Streckenverlauf: Großholzleute –Schletteralpe – Eisenbacher Tobel – Eisenbach (Kreuzthal).
Länge: 6,5 km, Höhenmeter: 297 m, Dauer 2 Std.
Themenstationen: Holzwirtschaft (zw. Großholzleute und Schletteralpe), Lesung Dr. Rudi Holzberger & Kräuterkunde (Schletteralpe), Ökomobil & Geologie (Eisenbacher Tobel).

 

Das Programm in Eisenbach (ab 11 Uhr)

  • Bewirtung durch Haus Tanne und Gasthaus-Pension Kreuz
  • Geführte Rundgänge durch das ehemalige Glasmacherdorf
  • Besichtigung des repräsentativen Wohn- und Verwaltungsgebäudes Haus Tanne
  • Besuch der Bowien-Ausstellung im Haus Tanne
  • Besichtigung der Porzellan-Puppenwerkstatt im Haus Tanne

 

Themen- und Erlebnisstationen im Kreuzthal

  • Filzmenagerie (Haus Tanne)
  • Ausstellung „Kühe & Milchwirtschaft“ (Haus Tanne),
  • Show-Kochen „Kräuterküche“ - ehemalige Pottaschesiederei (Kreuzthal)
  • Ökologischer Modell-Ziegenstall (Kreuzbachtal)
  • In Planung: Mobiler Klettergarten (Parkplatz Skilift Gohrersberg, bei Buchenberg)

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Isny

Unterer Grabenweg 18
88316 Isny im Allgäu

Tel.: 07562 975630
Fax: 075629756314


www.isny.de

Veranstaltung auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen