Im Winter bin ich viel auf Trainingslehrgängen und Wettkämpfen in der ganzen Welt unterwegs, die wenige Zeit Zuhause ist daher umso kostbarer.

Dadurch sind es für mich ganz besondere Momente, wenn ich einfach mal „für mich alleine“ in heimischen Skigebieten zum Skifahren gehen kann, abseits vom Renntrubel und Leistungsdruck.