Südliches Allgäu

Vier Jahreszeiten, sechs sympathische Dörfer und eine unglaublich faszinierende Landschaft erwarten Sie. Gewinnen Sie ganz neue Perspektiven - direkt vor den Allgäuer Alpen und mit freiem Blick auf die Märchenschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. 

Wir folgen dem Allgäuer Qualitätsversprechen im Bereich Radrunde

Die Radrunde in der Ferienregion Südliches Allgäu mehr zeigenweniger zeigen

1.500 Kilometer Radwege, Routen, Themenradwege und Runden haben wir gezählt. Rund um den Forggensee, auf der Dampflokrunde entlang einer aufgelassenen Bahnstrecke und dem Käse auf der Spur. Der Emmentaler-Radweg verbindet Orte, Interessen und die Freizeit mit der Landwirtschaft. Ob das Tourenrad, E-Bike, MTB oder Rennrad Ihr Begleiter ist - das flächendeckende Routennetz hält über 100 Tourenvorschläge online parat: www.rad-ostallgaeu.de 

Anbindung ÖPNV 
Mit der elektronischen Gästekarte haben Sie die Möglichkeit, im ganzen Gebiet kostenlos Bus und Bahn zu nutzen. 
Füssen, Seeg und Hopferau haben einen eigenen Bahnhof. Rieden, Roßhaupten, Eisenberg und Rückholz können bequem von den Bahnhöfen Füssen und Seeg erreicht werden. Die Fahrradmitnahme ist sowohl bei den Bussen wie auch bei der Bahn ebenfalls kostenlos. Genaue Fahrpläne liegen in den jeweiligen Touristinformationen aus.

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Tourismusgemeinschaft Südliches Allgäu GbR

Hauptstr. 33
87637 Seeg

Tel.: +49 8364 987320


www.suedliches-allgaeu.de

Kontaktanfrage mehr zeigenweniger zeigen

Ort auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen