Staatsgalerie und Städtische Gemeäldegalerie

Das Hohe Schloss, einst Sommerresidenz der Augsburger Fürstbischöfe, beherbergt heute eine Fililalgalerie der Bayer. Staatsgemäldesammlungen und die Städtische Gemäldegalerie. Hier werden Kunstwerke der Spätgotik und Renaissance aus dem allgäu-schwäbischen und fränkischen Raum, Münchner Maler des 19. Jahrhunderts (u.a. Spitzweg, Defregger) und Werke von Franz von Pocci gezeigt. Wehrgang und Uhrturm (über die Galerie zugänglich) bieten einen Panoramablick über Füssen.

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Staatsgalerie und Städtische Gemeäldegalerie

Magnusplatz 10
87629 Füssen

Tel.: 08362/940162
Fax: 08362/903201


www.stadt-fuessen.de/galerien.html