Schloss Kronburg

KRONBURG

Schon die Römer suchten sich den erhobenen Platz über der Iller aus, wie Funde römischer Münzen beweisen. Im Laufe der Geschichte wurde schließlich aus der Burg des 12. Jahrhundert eine imposante Vierflügelanlage. Seit 1619 befindet sich die Anlage im Besitz der Freiherren von Westernach und deren Nachfahren, der Freiherren von Vequel-Westernach.  Bei einer Führung durch das Schloss präsentiert die Familie historische Räume mit einer reichen Ausstattung aus der Zeit des 16. bis 19. Jahrhunderts. So verfügt der sogenannte Rote Saal über eine kassettierte Holzdecke mit Arabeskenmalereien aus der Mitte des 16. Jahrhunderts, der Deutschmeistersaal über  Stuckaturen aus der Zeit um 1693. In drei Räume sind beispielsweise die Leinwandtapeten aus dem 18. Jahrhunderts original erhalten. In der Adventszeit findet im Innenhof alljährlich ein Weihnachtsmarkt statt.

Schloss Kronburg ist von März bis Oktober nach Anmeldungen zu besichtigen. Tel. 08394 / 271

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Schloss Kronburg

Burgstraße 1
88758 Kronburg