St. Martinsturm

MEMMINGEN

Wer Memmingen besucht, sollte die Stadt einmal aus einer besonderen Perspektive gesehen haben. Der mit seinen 66 Metern höchste Turm der Stadt, St. Martin, gilt als ein Wahrzeichen Memmingens und kann heute noch besichtigt werden.
Von Mai bis Oktober werden täglich um 15 Uhr Führungen auf den Turm angeboten. Beim Hinaufsteigen erfahren die Besucher Interessantes zur Historie und dürfen u.a. einen Blick in das „Turmstübchen“ werfen. Oben angekommen wird man mit einem sagenhaften Ausblick über die ganze Stadt belohnt.

Adresse:
Turm St. Martin
Turmaufgang in der Zangmeisterstraße
87700 Memmingen

Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober täglich um 15 Uhr, für Gruppen nach Vereinbarung!

Führungen:
ja - Turmführung ca. 1 Stunde:

Erwachsene 2,00 €
Jugendliche 1,00 € (15-18 J.)
Kinder 0,50 € (ab 2 J. -14 J.)

ZUSÄTZLICH: Großeltern-und-Enkel-Führungen, Führungen zur Jahrmarkts- und Weihnachtszeit, Gruppenführungen

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Evang. Luth. Pfarramt St. Martin

Zangmeisterstraße 13
87700 Memmingen

Tel.: 08331 - 8569 20


www.stmartin-memmingen.de