Ferienregion Allgäu-Bodensee

Radeln und die Alpen im Blick haben, das Beste vom Allgäu - den Bergkäs - genießen, im Moor Libellen und Kreuzottern beobachten, sich im Dorfgasthof mit Spätzle und Salat stärken und beim Streifzug durch mittelalterliche Stadtanlagen Geschichte neu entdecken - das heißt Ferien machen zwischen Bodensee und Alpen. 

Sie radeln von Hof zu Hof, von Dorf zu Dorf auf kleinen Straßen und gut befestigten Feldwegen durch Wiesen und Wälder, entlang von Bachläufen und Seen. Ein gut beschildertes Radwegenetz verbindet majestätische Markplätze, barocke Schlösser, mittelalterliche Burgen, traditionelle Bauernhöfe und Handwerkerdörfer. 

Wir folgen dem Allgäuer Qualitätsversprechen im Bereich Radrunde

Die Radrunde in der Ferienregion Allgäu-Bodensee mehr zeigenweniger zeigen

Für Radwanderer und hobby- oder ambitionierte Radfahrer ist die Ferienregion Allgäu-Bodensee ein Rad-Eldorado. Unter einer Vielzahl von Angeboten hat man die Qual der Wahl. Ob auf verschiedenen Fernradwegen oder interessanten Radthemenwegen ? bestens beschilderte Wege laden zur Erkundung ein. Und überall findet sich die Anbindung an das Fernradwegenetz Richtung Bodensee, Königssee, Donau und Iller. 

Rad-Infrastruktur und Service 
Kartenmaterial und viele Tourenvorschläge sind in den Gästeämtern und Tourist-Informationen der Ferienregion Allgäu-Bodensee erhältlich. Auf der Internetseite der Ferienregion Allgäu-Bodensee www.ferienregion-allgaeu.de ist der Tourenplaner eine hervorragende Unterstützung bei der Planung von Touren. Auf Wunsch senden wir gerne unsere Übersichtskarte über unser Radwandernetz mit Tourentipps ? Anruf oder E-Mail genügt. 

Anbindung ÖPNV 
Bodensee-Oberschwaben-Verkehrsverbund ( www.bodo.de ) 
Mo - Sa ab 19 Uhr Fahrradmitnahme im Bus zulässig, an Sonn- und Feiertagen ganztags 
In Nahverkehrszügen ganztägig und ohne Einschränkung im Rahmen der Kapazität an speziell vorgesehenen Plätzen. 
Tipp: Zusammengefaltete und verpackte Fahrräder gelten als Handgepäck und werden kostenlos befördert. 
Eine kostenlose Radbeförderung ist zudem auf folgenden Strecken möglich: 
Aulendorf - Bad Waldsee - Bad Wurzach (Buslinie 7554) an Sonn-und Feiertagen 
Aulendorf ? Bad Saulgau (Zuglinie 766) täglich 
Aulendorf - Kißlegg -Wangen (Zuglinie 753) täglich 
Marstetten - Aitrach- Leutkirch- Kißlegg-Wangen (Zuglinie 971) täglich 
Aulendorf - Bad Waldsee - Bad Wurzach (Freizeit-Zuglinie 752) 
Der Radexpress Oberschwaben fährt nur an bestimmten Sonn ?und Feiertagen von Bad Wurzach nach Aulendorf und zurück. Fahrpläne unter www.radexpress-oberschwaben.de

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Ferienregion Allgäu-Bodensee

Bindstr. 10
88239 Wangen im Allgäu

Tel.: 07522 74-211
Fax: 07522 74-214


www.ferienregion-allgaeu.de

Kontaktanfrage mehr zeigenweniger zeigen

Ort auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen