Enzianhütte 1804 m

Die Saison 2014 startet am DO 29.05.2014 und endet am SA 18.10.2014!

Wegbeschreibung

Vom Fellhornparkplatz aus erreichen Sie unsere Hütte zu Fuß in ca. 3,5 Stunden laufen Sie in Richtung Birgsau - Einödsbach. Ab dem südlichsten Gasthof "Einödsbach" (Dienstag Ruhetag) laufen Sie weiter in Richtung Petersalp/Enzianhütte/ Rappenseehütte. Der Weg zur Petersalp schlängelt sich durch idyllische Wald- und Wiesenabschnitte.

An der Petersalp empfehlen wir eine kurze Rast. Der Wirt stellt unter der Woche Getränke im kalten Brunnen bereit (bitte Bezahlung in die Kasse des Vertrauens nicht "vergessen" - Danke!) und von Freitag bis Sonntag ist die Hütte bewirtschaftet, so dass man sich auch mit einer Brotzeit für den bevorstehenden Aufstieg stärken kann.

Nach der Verschnaufpause geht es auf den Weg zur Enzianhütte/Rappenseehütte. Im unteren Teil des Weges queren Sie einen Wasserfall, danach verläuft der Weg serpentinenartig am Berg entlang. Der Anstieg ist steil und man erklimmt in ca. 1,5 Stunden 700 Höhenmeter, bis man endlich sein Ziel, die Enzianhütte, erreicht hat.

Regenwetter: Bei Regenwetter kann der Weg schlammig und an Felsstücken glitschig sein, deshalb empfehlen
wir auch unseren Tagesgästen Bergschuhwerk und Wanderstöcke.

P.S. Bierfreunde sollten unbedingt den selbstgebrauten Dunklen Weizen "Gipfelstürmer" probieren. Der besondere Genuß in 1.804 Metern Höhe.

 

Höchste Mini-Brauerei Europas

Übrigens: auf der Enzianhütte befindet sich die höchste Mini-Brauerei auf 1.804 m und ist nur zu Fuß zu erreichen – hier wird das Dunkle Weizen selbst gebraut und heißt – wie kann´s anders sein, „Der Gipfelstürmer“. 

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Enzianhütte 1804 m

Lindauer Str. 26
87509 Immenstadt

Tel.: 0170/7931655

www.enzianhuette-oberstdorf.de