Crescentiakloster

KAUFBEUREN

Mitten in der historischen Altstadt befindet sich die Urzelle Kaufbeurens: das Crescentiakloster. Seit über 750 Jahren leben hier Frauen, die Gott dienen und den Armen zur Seite stehen wollen. Als erstes schriftliches Zeugnis ist eine Urkunde aus dem Jahr 1261 erhalten. 1315 schlossen sich die „frommen Frauen“ dem Franziskanerorden an. Eine Blütezeit erlebte das Kloster im 18. Jahrhundert durch Schwester Crescentia (1682-1744). Die einfache Weberstochter trat 1703 ins Kloster der Franziskanerinnen ein. Ihr beispielloses Leben nach dem Willen Gottes wurde bald über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und machte das Kloster einflussreich in Kirche und Politik. Im Jahr 2001 wurde Crescentia heilig gesprochen. An ihr Grab in der Klosterkirche kommen bis heute viele Beterinnen und Beter, die sich ihre Hilfe und Fürsprache erhoffen. Heute leben im Crescentiakloster ca. 40 Schwestern. Sie tragen das Erbe der ersten deutschen Heiligen des 3. Jahrtausends in die Zukunft. Neben der täglichen Essensausgabe an Bedürftige wirken die Schwestern durch geistliche Angebote, sowie in Bildung und Erziehung in den Marienschulen und im angegliederten Internat. In den vergangenen Jahren wurde ein Kloster-Berggarten geschaffen, der in hektischer Zeit einen Ort der Stille, der Besinnung und der Begegnung anbietet. Nach dem "Sonnengesang des heiligen Franziskus" gestaltet, laden verschiedene Stationen zum Verweilen ein. Der Eingang zum Garten befindet sich gegenüber der Klosterkirche.

Weitere Informationen:
www.crescentiakloster.de

Adresse:
Crescentiakloster Kaufbeuren
Obstmarkt 5
87600 Kaufbeuren

Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten der Klosterpforte
Mo - Fr. von 08:00 - 11:30 Uhr; 14:00 - 17:00 Uhr
Samstag von 08:00 - 11:30 Uhr; 14:00 - 16:00 Uhr
An Sonn- und Feiertagen von 14:00 - 16:30 Uhr
Jeweils am 2. WE eines Monats ist die Pforte ab Samstag 13.00 einschl. Sonntag geschlossen.

Führungen:
Führungen durch das Kloster werden jeden Mittwoch sowie jeden 1. und 3. Samstag im Monat, jeweils um 15 Uhr angeboten. Weitere Führungen auf Anfrage.

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Crescentiakloster Kaufbeuren

Obstmarkt 5
87600 Kaufbeuren

Tel.: 08341 - 907 0


www.crescentiakloster.de