Archäologischer Park Cambodunum

KEMPTEN

2000 Jahre alte Stadtgeschichte in der Römerstadt Kempten, sichtbar in Spuren und Funden aus 120 Jahren archäologischer Arbeit. Spüren Sie antikes Leben in der Siedlung und Tempelanlage unter freiem Himmel. Folgen Sie im Park zwischen Grundmauern von Forum und Basilika dem Grundriss der ersten Hauptstadt der Alpenprovinz Raetien. Tauchen Sie ein in die Badekultur der Kleinen Thermen des Statthalterpalastes.

Den 1. Abschnitt bildet der Gallorömische Tempelbezirk. Die teilweise rekonstruierten Bauten sind als begehbare Modelle im Maßstab 1 : 1 zu verstehen; originale Grundmauern und aufgesetzte Rekonstruktionen sind gut zu unterscheiden. In den rekonstruierten Tempeln und im zugehörigen Freigelände wird versucht, ein lebendiges Bild der Anlage in römischer Zeit nachzuzeichnen.

Als 2. Abschnitt des APC werden die Kleinen Thermen des Prätoriums als originale Ruine unter einer Schutzhalle präsentiert. Über einen die Therme umlaufenden Steg lässt sich die antike Badeanlage erleben. Ein großes Gesamtmodell, Bild- und Texttafeln sowie archäologische Funde in Schaukästen informieren über das römische Badewesen, Aussehen, Techniken und Geschichte der Kleinen Thermen.

Als 3. Abschnitt des APC sind Teile des Forums und der Marktbasilika im Parkgelände markiert und mit Tafeln erläutert. Von dort genießt der Besucher einen herrlichen Blick über die Stadt.

Weitere Informationen:
www.apc-kempten.de

Adresse:
Archäologischer Park Cambodunum
Cambodunumweg 3
87437 Kempten

Öffnungszeiten:
Dienstag – Sonntag:
1. März bis 30. April: 10.00 – 16.30 Uhr
1. Mai bis 31. Oktober: 10.00 – 17.00 Uhr
1. November bis 30. November: 10.00 – 16.30 Uhr
Dezember bis Februar geschlossen!

Führungen:
Sonntag, 11.00 Uhr

Tipp: Jeden 2. Sonntag finden Führungen durch „echte Römer“ in antikem Gewand & von Mai bis September finden jeden 4. Sonntag Führungen mit Römerspiel-Szenen statt!

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Kulturamt

Memminger Straße 5
87439 Kempten

Tel.: 0831 - 2525 369


www.museen-kempten.de