Noch einmal folgte eine Waldpassage, bevor uns der Weg in einem sonnigen „Schlenker“ durch das Hochmoor und zurück Richtung Sinswang führte. Wir überquerten noch eine  kleine Straße und erreichten nach den letzten Metern bergab die „Sinswanger Stuben“. Auf der Terrasse ließen wir uns genüsslich einen selbstgemachten Kuchen schmecken, während wir den begeisterten Skizwergen beim Schanzen am Übungslift direkt vor uns zuschauten.

 

Weitere Infos zum Allgäuer Premium-Winterwanderweg

Der Premium-Winterwanderweg Kapfwaldrunde führt zu einem großen Teil über gewalzte Trassen und kann deshalb nur bei ausreichender Schneelage gespurt und begangen werden. Eine gekürzte Variante von Sinswang über Saneberg und den Kapf auf festen Wegen ist alternativ möglich.

Alle Details zur Kapfwaldrunde